Tag der offenen Moscheen

By | 1. Oktober 2017

Wie jedes Jahr wird am 3. Oktober, am "Tag der Deutschen Einheit", der "Tag der offenen Moscheen" veranstaltet. Bundesweit nehmen daran Hunderte von Moscheen teil.

 

Der "Tag der offenen Moscheen" findet bewusst immer am 3.10. statt, um zu signalisieren, dass Muslime und Moscheen zur deutschen Einheit gehören. Das Bündnis Islamischer Gemeinden lädt daher alle Interessierten ein, an diesem Tage Moscheen zu besuchen und in den Dialog mit den Muslimen zu treten. 

 

Auch in Bielefeld nehmen viele Moscheen am "Tag der offenen Moscheen" statt. So z.B. die Vatan Moschee an der Windelsbleicher Str. 56 von 11-17 Uhr, die Hicret Moschee an der Windelsbleicher Str. 100 von 13.30-17Uhr und das Islamische Zentrum Bielefeld an der August-Bebel-Str. 82 von 12-18 Uhr. Als Angebot gibt es sowohl Moscheeführungen als auch Vorträge zum Thema "Gute Nachbarschaft".